Microsoft Outlook: "Diese Nachricht kann von Microsoft Outlook weder verschlüsselt noch signiert werden, da keine Zertifikate für das Senden von Nachrichten von der E-Mail Adresse […] vorhanden sind."

Folgendes Szenario angenommen:

  • Ein Benutzer möchte eine signierte E-Mail versenden
  • Der Vorgang schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:
Diese Nachricht kann von Microsoft Outlook weder verschlüsselt noch signiert werden, da keine Zertifikate für das Senden von Nachrichten von der E-Mail Adresse "rudi.ratlos@adcslabor.de" vorhanden sind. Fordern Sie entweder eine neue digitale ID für dieses Konto an, oder verwenden Sie die Schaltfläche "Konten", um die Nachricht mithilfe eines Kontos zu senden, für das Sie Zertifikate besitzen.

Kennen Sie TameMyCerts? TameMyCerts ist ein Add-On für die Microsoft Zertifizierungsstelle (Active Directory Certificate Services). Es erweitert die Funktion der Zertifizierungsstelle und ermöglicht die Anwendung von Regelwerken, um die sichere Automatisierung von Zertifikat-Ausstellungen zu realisieren. TameMyCerts ist einzigartig im Microsoft-Ökosystem und steht unter einer freien Lizenz. Es kann über GitHub heruntergeladen und kostenlos verwendet werden.

Tritt auf, wenn beim Versenden einer E-Mail mit Microsoft Outlook die Option "Signieren" aktiviert ist, aber kein entsprechendes Zertifikat für eine E-Mail Signatur vorhanden ist.

Der Benutzer muss also entweder ein neues E-Mail Signatur-Zertifikat beantragen, oder (falls zum Signieren und Verschlüsseln das gleiche Zertifikat verwendet wird) das vorhandene Zertifikat wiederherstellen lassen.

Weiterführende Links:

de_DEDeutsch