Auswahl der Identität für den IIS Anwendungspool des Registrierungsdienstes für Netzwerkgeräte (NDES)

Installiert man einen Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES), steht man vor der Frage, unter welcher Identität der IIS-Anwendungspool betrieben werden soll. Nachfolgend werden die einzelnen Optionen näher beleuchtet, um eine Auswahl zu erleichtern.

„Auswahl der Identität für den IIS Anwendungspool des Registrierungsdienstes für Netzwerkgeräte (NDES)“ weiterlesen

Grundlagen: Enroll on Behalf of (EOBO)

Nachfolgend eine Beschreibung der Enroll on Behalf Of Funktion sowie Abgrenzung zu anderen Methoden, Zertifikate zu beantragen.

„Grundlagen: Enroll on Behalf of (EOBO)“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats über Enroll on Behalf of (EOBO) ist nicht möglich, da die Zertifikatvorlage nicht angezeigt wird. Die Fehlermeldung lautet "The certificate template requires too many RA signatures."

Folgendes Szenario angenommen:

  • Es wird für einen Benutzer oder einen Computer ein Zertifikat von einer Zertifizierungsstelle über die Verwaltungskonsole für Zertifikate (certlm.msc oder certmgr.msc) beantragt.
  • Man verwendet hierbei den Enroll on Behalf of (EOBO) Mechanismus.
  • Die gewünschte Zertifikatvorlage wird nicht angezeigt.
  • Aktiviert man das Kontrollkästchen "Show all templates", wird für die gewünschte Zertifikatvorlage folgende Fehlermeldung angezeigt:
The certificate template requires too many RA signatures. Only one RA signature is allowed. Multiple request agent signatures are not permitted on a certificate request.
„Die Beantragung eines Zertifikats über Enroll on Behalf of (EOBO) ist nicht möglich, da die Zertifikatvorlage nicht angezeigt wird. Die Fehlermeldung lautet "The certificate template requires too many RA signatures."“ weiterlesen

Gibt es eine Abhängigkeit des Registrierungsdienstes für Netzwerkgeräte (NDES) mit dem NTAuthCertificates Objekt?

Der Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) verfügt über zwei Registration Authority Zertifikate. Mit dem Enrollment-Agenten-Zertifikat werden Zertifikatanforderungen signiert und man kann die NDES-Gerätevorlage entsprechend konfigurieren, sodass Zertifikate auch nur dann ausgestellt werden, wenn die eingereichten Zertifikatanforderungen auch eine entsprechende Signatur aufweisen.

Plant man, die mit dem NDES verbundene Zertifizierungsstelle aus dem NTAuthCertificates Objekt zu entfernen, kommt eventuell die Frage auf, ob hier wechselseitige Abhängigkeiten zu berücksichtigen sind – schließlich erfordert Enroll on Behalf Of (EOBO) das Vorhandensein des Zertifizierungsstellen-Zertifikats in NTAuthCertificates.

„Gibt es eine Abhängigkeit des Registrierungsdienstes für Netzwerkgeräte (NDES) mit dem NTAuthCertificates Objekt?“ weiterlesen

Die Registration Authority (RA) Zertifikate für den Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) erneuern

Ist NDES einige Zeit in Betrieb (typischerweise zwei Jahre), steht man vor der Herausforderung, die Registration Authority (RA) Zertifikate zu erneuern. Dieser Prozess ist leider nicht unbedingt intuitiv gelöst und wird daher in diesem Artikel näher beschrieben.

„Die Registration Authority (RA) Zertifikate für den Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) erneuern“ weiterlesen

Der Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) protokolliert die Fehlermeldung "The Network Device Enrollment Service cannot retrieve one of its required certificates (0x80070057). The parameter is incorrect."

Folgendes Szenario angenommen:

  • Ein NDES Server ist im Netzwerk konfiguriert.
  • Bei Aufruf der NDES-Beantragungs-Webseite (mscep) und der NDES-Administrations-Webseite (certsrv/mscep_admin) wird der HTTP-Fehler 500 (Internal Server Error) gemeldet.
  • Es werden die Ereignisse Nr. 2 und 10 im Anwendungs-Ereignisprotokoll hinterlegt:
The Network Device Enrollment Service cannot be started (0x80070057). The parameter is incorrect.
The Network Device Enrollment Service cannot retrieve one of its required certificates (0x80070057). The parameter is incorrect.
„Der Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) protokolliert die Fehlermeldung "The Network Device Enrollment Service cannot retrieve one of its required certificates (0x80070057). The parameter is incorrect."“ weiterlesen

Network Device Enrollment Service (NDES) auf eine andere Zertifizierungsstelle umziehen

Folgendes Szenario angenommen:

  • Es ist eine NDES-Instanz im Netzwerk installiert.
  • Die an NDES ausstellende Zertifizierungsstelle soll geändert werden.

Die offizielle Aussage hierzu ist, dass NDES in diesem Fall neu installiert und konfiguriert werden muss. Dies ist jedoch nicht erforderlich. Nachfolgend sind die notwendigen Schritte beschrieben.

„Network Device Enrollment Service (NDES) auf eine andere Zertifizierungsstelle umziehen“ weiterlesen

Eigene Registration Authority (RA) Zertifikatvorlagen für den Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) verwenden

Der Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (Network Device Enrollment Service, NDES) verwendet zwei Zertifikatvorlagen für seine interne Funktion, um ihn als Registrierungsstelle (Registration Authority, RA) wirken zu lassen. Diese werden während der Rollenkonfiguration des NDES Dienstes auf der konfigurierten Zertifizierungsstelle veröffentlicht und Zertifikate werden beantragt:

  • CEP Encryption
  • Exchange Enrollment Agent (Offline Request)

Bei diesen Zertifikatvorlagen handelt es sich um Standardvorlagen aus der Windows 2000 Welt (Version 1 Vorlagen), d.h. sie können nicht bearbeitet werden. Darüber hinaus ist die Exchange Enrollment Agent (Offline Request) Vorlage als Benutzervorlage gekennzeichnet, d.h. während der NDES Rollenkonfiguration wird das Zertifikat im Kontext des installierenden Benutzers beantragt und anschließend in den Maschinenspeicher importiert. Spätestens, wenn die Zertifikate nach zwei Jahren erneuert werden sollen, wird es hier kompliziert.

Daher bietet es sich an, eigene Zertifikatvorlagen für NDES zu verwenden. Diese können beispielsweise in Hinsicht auf ihre Schlüssellänge angepasst werden. Auch die Verwendung von Hardware Security Modulen (HSM) ist auf diese Weise möglich. Sogar eine automatische Erneuerung kann konfiguriert werden.

„Eigene Registration Authority (RA) Zertifikatvorlagen für den Registrierungsdienst für Netzwerkgeräte (NDES) verwenden“ weiterlesen