Funktionstest durchführen für eine Zertifizierungsstelle

Nach der Installation einer Zertifizierungsstelle, nach der Migration auf einen neuen Server, oder nach umfangreicheren Wartungsarbeiten sollte ein ausgiebiger Funktionstest erfolgen, um sicherzustellen, dass alle Komponenten der Zertifizierungsstelle wie gewünscht arbeiten.

„Funktionstest durchführen für eine Zertifizierungsstelle“ weiterlesen

Wie sicher ist die Einstellung "Allow private key to be exported" in den Zertifikatvorlagen?

PKI-Administratoren gehen häufig davon aus, dass die Option in der Zertifikatvorlage , den privaten Schlüssel nicht zum Export zu erlauben, verbindlich ist.

„Wie sicher ist die Einstellung "Allow private key to be exported" in den Zertifikatvorlagen?“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: The remote endpoint is unable to process the request due to being overloaded. 0x803d0012 (-2143485934 WS_E_ENDPOINT_TOO_BUSY)"

Folgendes Szenario angenommen:

  • Ein Benutzer beantragt ein Zertifikat.
  • Hierfür ist eine Enrollment Policy konfiguriert, welche auf einen Certificate Enrollment Policy Web Service (CEP) verweist.
  • Die Verbindung zum CEP schlägt fehl, und der Benutzer erhält folgende Fehlermeldung:
Error: The remote endpoint is unable to process the request due to being overloaded. 0x803d0012 (-2143485934 WS_E_ENDPOINT_TOO_BUSY)
„Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: The remote endpoint is unable to process the request due to being overloaded. 0x803d0012 (-2143485934 WS_E_ENDPOINT_TOO_BUSY)"“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: A message containing a fault was received from the remote endpoint. 0x803d0013 (-2143485933 WS_E_ENDPOINT_FAULT_RECEIVED)"

Folgendes Szenario angenommen:

  • Ein Benutzer beantragt ein Zertifikat.
  • Hierfür ist eine Enrollment Policy konfiguriert, welche auf einen Certificate Enrollment Policy Web Service (CEP) verweist.
  • Die Authentifizierung erfolgt via Kerberos.
  • Die Beantragung des Zertifikats erfolgt von dem CEP Server selbst.
  • Die Verbindung zum CEP schlägt fehl, und der Benutzer erhält folgende Fehlermeldung:
Error: A message containing a fault was received from the remote endpoint. 0x803d0013 (-2143485933 WS_E_ENDPOINT_FAULT_RECEIVED)
„Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: A message containing a fault was received from the remote endpoint. 0x803d0013 (-2143485933 WS_E_ENDPOINT_FAULT_RECEIVED)"“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: The operation timed out 0x80072ee2 (WinHttp: 12002 ERROR_WINHTTP_TIMEOUT)"

Folgendes Szenario angenommen:

  • Ein Benutzer beantragt ein Zertifikat.
  • Hierfür ist eine Enrollment Policy konfiguriert, welche auf einen Certificate Enrollment Policy Web Service (CEP) verweist.
  • Die Verbindung zum CEP schlägt fehl, und der Benutzer erhält folgende Fehlermeldung:
Error: The operation timed out 0x80072ee2 (WinHttp: 12002 ERROR_WINHTTP_TIMEOUT)
„Die Beantragung eines Zertifikats über die Certificate Enrollment Web Services schlägt fehl mit Fehlermeldung "Error: The operation timed out 0x80072ee2 (WinHttp: 12002 ERROR_WINHTTP_TIMEOUT)"“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats schlägt fehl mit der Fehlermeldung "The requested operation cannot be completed. The computer must be trusted for delegation and the current user account must be configured to allow delegation. 0x80090345 (-2146892987 SEC_E_DELEGATION_REQUIRED).". Beim Import von PFX-Dateien fehlt der private Schlüssel.

Folgendes Szenario:

  • Der Import einer PFX-Datei scheint zwar erfolgreich, jedoch fehlt anschließend der private Schlüssel. Eine Überprüfung mit certutil endet mit der Fehlermeldung "Missing stored keyset".
  • Die Beantragung eines Zertifikats auf einem Client schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:
The requested operation cannot be completed. The computer must be trusted for delegation and the current user account must be configured to allow delegation. 0x80090345 (-2146892987 SEC_E_DELEGATION_REQUIRED).
„Die Beantragung eines Zertifikats schlägt fehl mit der Fehlermeldung "The requested operation cannot be completed. The computer must be trusted for delegation and the current user account must be configured to allow delegation. 0x80090345 (-2146892987 SEC_E_DELEGATION_REQUIRED).". Beim Import von PFX-Dateien fehlt der private Schlüssel.“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats für Domänencontroller schlägt fehl mit Fehlermeldung "The RPC server is unavailable. 0x800706ba (WIN32: 1722 RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE)"

Folgendes Szenario:

  • Die Beantragung eines Zertifikats für einen Domänencontroller schlägt fehl.
  • Auf der Zertifizierungsstelle wird die Zertifkatanforderung bei den fehlgeschlagenen Anforderungen (failed Requests) protokolliert. Die Fehlermeldung lautet:
The RPC server is unavailable. 0x800706ba (WIN32: 1722 RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE)
„Die Beantragung eines Zertifikats für Domänencontroller schlägt fehl mit Fehlermeldung "The RPC server is unavailable. 0x800706ba (WIN32: 1722 RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE)"“ weiterlesen

Die Beantragung eines Zertifikats schlägt fehl mit der Fehlermeldung "A valid certification authority (CA) configured to issue certificates based on this template cannot be located, or the CA does not support this operation, or the CA is not trusted."

Folgendes Szenario angenommen:

  • Man versucht, ein Zertifikat von einer Active Directory-integrierten Zertifizierungsstelle (Enterprise Certification Authority) zu beantragen.
  • Hierzu verwendet man die Microsoft Management Konsole (MMC), entweder für den angemeldeten Benutzer (certmgr.msc) oder für den Computer (certlm.msc).
  • Man bekommt die gewünschte Zertifikatvorlage jedoch nicht zur Auswahl angezeigt, obwohl sie korrekt auf der Zertifizierungsstelle veröffentlicht wurde.
  • Der angemeldete Benutzer hat auch die notwendigen Berechtigungen, Zertifikate von der betreffenden Zertifikatvorlage zu beantragen (Enroll).
  • In der Liste der verfügbaren Zertifikatvorlagen innerhalb der MMC lässt man sich alle Zertifikatvorlagen anzeigen. Bei der gewünschten Zertifikatvorlage steht:
Cannot find Object or property.
A valid certification authority (CA) configured to issue certificates based on this template cannot be located, or the CA does not support this operation, or the CA is not trusted.
„Die Beantragung eines Zertifikats schlägt fehl mit der Fehlermeldung "A valid certification authority (CA) configured to issue certificates based on this template cannot be located, or the CA does not support this operation, or the CA is not trusted."“ weiterlesen