HTTPS/SSL Datenverkehr mit Wireshark inspizieren

Bei Fehlersuche kann es sehr hilfreich sein, verschlüsselte SSL Verbindungen einzusehen, um die darin liegenden Nachrichten inspizieren zu können. Es gibt einen relativ einfachen Weg, dies mit Wireshark zu realisieren.

„HTTPS/SSL Datenverkehr mit Wireshark inspizieren“ weiterlesen

Was ist bei der Anwendungen der Microsoft Security Baselines zu beachten?

Im Rahmen von Härtungsmaßnahmen bietet es sich an, die von Microsoft herausgegebenen Microsoft Security Baselines auf die eigene Serverlandschaft anzuwenden.

Dies wird zwangsläufig Auswirkungen auf die PKI-Komponenten haben. Nachfolgend eine Übersicht über die zu erwartenden Auswirkungen und Gegenmaßnahmen.

„Was ist bei der Anwendungen der Microsoft Security Baselines zu beachten?“ weiterlesen

Chrome und Safari limitieren SSL Zertifikate auf ein Jahr Gültigkeit

Apple hat vor kurzem angekündigt, dass der Safari-Browser künftig nur noch Zertifikate mit einer Gültigkeit von 398 Tagen akzeptieren wird, sofern diese ab 1. September 2020 ausgestellt wurden.

Mozilla und Google wollen in ihren Browsern ein vergleichbares Verhalten implementieren. Es stellt sich also die Frage, ob diese Änderung Auswirkungen auf interne Zertifizierungsstellen haben wird – ob künftig also auch interne SSL-Zertifikate diese Regeln befolgen müssen, wie es beispielsweise bei der Erzwingung des RFC 2818 durch Google der Fall war.

„Chrome und Safari limitieren SSL Zertifikate auf ein Jahr Gültigkeit“ weiterlesen