Der Widerruf eines ausgestellten Zertifikats schlägt fehl mit Fehlermeldung "The data is invalid. 0x8007000d (WIN32: 13 ERROR_INVALID_DATA)"

Folgendes Szenario angenommen:

  • Es wird ein Zertifikat über die Kommandozeile widerrufen (certutil -revoke).
  • Der Vorgang schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:
ICertAdmin::RevokeCertificate: The data is invalid. 0x8007000d (WIN32: 13 ERROR_INVALID_DATA)

Mitunter ist es erforderlich, dass ein von einer Zertifizierungsstelle ausgestelltes Zertifikat bereits vor dessen Ablaufdatum aus dem Verkehr gezogen werden muss. Um dies zu ermöglichen, hät eine Zertifizierungsstelle eine Sperrliste vor. Hierbei handelt es sich um eine signierte Datei mit einem relativ kurzen Ablaufdatum, welches in Kombination mit dem Zertifikat zur Überprüfung der Gültigkeit herangezogen wird.

Ursache

Das Zertifikat befindet sich bereits auf der Sperrliste.

Weiterführende Links: