Die Überprüfung der Domänencontroller-Zertifikate wirft den Fehlercode ERROR_ACCESS_DENIED

Folgendes Szenario angenommen:

  • Mit certutil wird eine Überprüfung der Domänencontroller-Zertifikate durchgeführt.
  • Der Vorgang schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:
0: DC01

*** Testing DC[0]: DC01
Enterprise Root store: Access is denied. 0x80070005 (WIN32: 5 ERROR_ACCESS_DENIED)
KDC certificates: Access is denied. 0x80070005 (WIN32: 5 ERROR_ACCESS_DENIED)

CertUtil: -DCInfo command FAILED: 0x80070005 (WIN32: 5 ERROR_ACCESS_DENIED)
CertUtil: Access is denied.

Ursache

Der Befehl kann zu Verwirrung führen, da er sowohl lokal als auch remote ausgeführt werden kann. In jedem Fall ist es aber erforderlich, dass der ausführende Benutzer über Domänen-Administrator-Berechtigungen verfügt.

Ein Gedanke zu „Die Überprüfung der Domänencontroller-Zertifikate wirft den Fehlercode ERROR_ACCESS_DENIED“

Kommentare sind geschlossen.