Details zum Ereignis mit ID 1055 der Quelle Microsoft-Windows-TerminalServices-RemoteConnectionManager

Ereignisquelle:Microsoft-Windows-TerminalServices-RemoteConnectionManager
Ereignis-ID:1055 (0xC000041F)
Ereignisprotokoll:System
Ereignistyp:
Ereignistext (englisch):The RD Session Host Server is configured to use a certificate but is unable to access the private key associated with this certificate. %1 The SHA1 hash of the certificate is in the event data. The default certificate will be used for RD Session Host Server authentication from now on. Please check the security settings by using the Remote Desktop Session Host Configuration tool in the Administrative Tools folder.
Ereignistext (deutsch):Der Remotedesktop-Sitzungshostserver ist für die Verwendung eines Zertifikats konfiguriert, kann jedoch nicht auf den diesem Zertifikat zugeordneten privaten Schlüssel zugreifen. %1 Der SHA1-Hash des Zertifikats findet sich in den Ereignisdaten. Ab jetzt wird für die Remotedesktop-Sitzungshostserver-Authentifizierung das Standardzertifikat verwendet. Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen mithilfe des Dienstprogramms "Konfiguration des Remotedesktop-Sitzungshosts" im Ordner "Verwaltung".

Beschreibung

Hierzu wurde noch keine Beschreibung verfasst.

Sicherheitsbewertung

Die Sicherheitsbetrachtung richtet sich nach den drei Dimensionen Vertraulichkeit (Confidentiality), Integrität (Integrity) und Verfügbarkeit (Availability).

Hierzu wurde noch keine Beschreibung verfasst.

Weiterführende Links: