Details zum Ereignis mit ID 54 der Quelle Microsoft-Windows-CertificateServicesClient-CertEnroll

Ereignisquelle:Microsoft-Windows-CertificateServicesClient-CertEnroll
Ereignis-ID:54 (0x825A0036)
Ereignisprotokoll:Application
Ereignistyp:Warning
Ereignistext (englisch):Certificate enrollment for %1 failed to retrieve a pending %2 certificate with request ID %4 from certification authority %3 (%5). The enrollment process will be attempted again later.
Ereignistext (deutsch):Ein ausstehendes Zertifikat %2 mit der Anforderungs-ID %4 konnte von der Zertifikatregistrierung für %1 nicht von der Zertifizierungsstelle %3 (%5) abgerufen werden. Der Registrierungsvorgang wird später wiederholt.

Parameter

Die im Ereignistext enthaltenen Parameter werden mit folgenden Feldern befüllt:

  • %1: Context (win:UnicodeString)
  • %2: TemplateName (win:UnicodeString)
  • %3: CA (win:UnicodeString)
  • %4: RequestId (win:UnicodeString)
  • %5: ErrorCode (win:UnicodeString)

Beispiel-Ereignisse

Certificate enrollment for INTRA\rudi failed to retrieve a pending ADCSLaborBenutzer certificate with request ID 23 from certification authority ECA02.intra.adcslabor.de\ADCS Labor Issuing CA NG 1 (The RPC server is unavailable. 0x800706ba (WIN32: 1722 RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE)). The enrollment process will be attempted again later.

Beschreibung

Dieses Ereignis tritt auf, wenn eine Zertifikatanforderung zur Genehmigung aussteht und das Zertifikat noch nicht ausgestellt wurde oder nach Ausstellung noch nicht abgeholt werden konnte.

In diese Kategorie fallen sowohl noch nicht ausgestellte Zertifikatanforderungen als auch Probleme, mit der Zertifizierungsstelle Kontakt aufzunehmen.

Sicherheitsbewertung

Die Sicherheitsbetrachtung richtet sich nach den drei Dimensionen Vertraulichkeit (Confidentiality), Integrität (Integrity) und Verfügbarkeit (Availability).

Hierzu wurde noch keine Beschreibung verfasst.

Weiterführende Links: